In the Heights

Quiara Alegría Hudes Musical erzählt die Geschichte von Usnavi, der als Kind mit seinen Eltern aus der Dominikanischen Republik in die USA gekommen ist und seitdem in „Washington Heights“, einem durch die dominikanische Bevölkerung geprägten Stadtteil New Yorks, lebt. Da seine Eltern schon früh in seiner Kindheit starben, wird er von Abuela Claudia großgezogen und …

Charlie and the Chocolate Factory

Roald Dahls Geschichte von Charlie Bucket, dem in bitterarmen Verhältnissen aufwachsenden, herzensguten Jungen, und Willy Wonka, dem exzentrischen, undurchsichtigen Schokoladenfabrikbesitzer, gehört im englischsprachigen Raum zu den Klassikern im Kinderzimmer. Das Buch erschien 1964 und schon 1971 lief die erste Verfilmung (mit Gene Wilder als Willy Wonka) in den Kinos an. Leslie Bricusse (u. a. „Victor/Victoria“) …

Edinburgh Fringe Festival: Fringe Fantasmic! & Anthems

Das weltberühmte Edinburgh Fringe Festival stellt jedes Jahr unzählige Bühnen zur Verfügung, auf denen sich Sänger, Schauspieler, Artisten und Musiker ausprobieren können. Auch viele Musicals wurden dort erstmals vor Publikum ausprobiert, bevor sie im Londoner West End auf einer große Bühne gefeiert wurden. Beim diesjährigen Festival bekam ich die Chance bei der Generalprobe des Chors …

Michael Ball in concert

In zahlreichen zumeist Londoner Musicalproduktionen hat Michael Ball sich in den letzten 30 Jahren einen Namen erarbeitet. Denkt man nur an seinen bis heute unerreichten Marius in „Les Misérables“, Caractacus Potts in „Chitty Chitty Bang Bang“ oder in jüngerer Vergangenheit seine Ausflüge in die Extreme des West Ends als Edna Turnblad in „Hairspray“ oder 2012 …

Thirteen Days

English review In London werden nicht nur Smash Hit Musicals, Broadway-Erfolge und Musical-Weltpremieren gefeiert. London hat auch eine sehr lebendige und vielseitige Off-West-End-Szene. Produktionen, die in diesem Fringe-Rahmen aufgeführt werden, bestechen zumeist durch vielschichtige Handlungen und anspruchsvolle Kompositionen. Nicht selten findet man echte musikalische Rohdiamanten unter diesen Stücken. Beliebte Spielstätten hierfür sind das Bridewell Theatre, …

Singin‘ in the Rain

Wasserfest gekleidet sollte man sein, wenn man sich „Singin‘ in the Rain“ im Palace Theatre anschaut, denn den Spaß im Regen haben nicht nur die drei Hauptfiguren, sondern auch alle Zuschauer, die in den ersten acht Reihen so richtig nass gemacht werden. Die Handlung der Bühnenfassung orientiert sich, gestrafft sowie auf die komischen und einige …