Flying Illusion

Die Ankündigung der Nachfolgproduktion von „Flying Bach“ ist vollmundig: „Atemberaubender Breakdance trifft auf beeindruckende Illusionen, scheinbar unmögliche Moves auf fantastische Inszenierungen. Dabei werden die Grenzen tänzerischen Könnens auf magische Weise aufgehoben.“ (Quelle: Pressemeldung) Was jedoch in dieser 80-minütigen Show am meisten beeindruckt, sind das exzellente Grafikdesign und die 3D-Projektionen, die Jeremias Böttcher gemeinsam mit dem …

Pompös – Das große Weihnachtsspektakel

Wie in jedem Jahr stimmt die Schmidt Theater Familie das Publikum frühzeitig auf Weihnachten ein. 2016 findet die Weihnachtsgala mit dem klangvollen Namen „Pompös“ im Schmidt’s Tivoli statt. Die Travestiekünstlerin Elke Winter, seit Jahren ein häufiger und gern gesehener Gast im Schmidt Theater, führte als Gastgeberin durch den bunten Abend. Ihre Kostüme waren tatsächlich pompös, …

Gaaanz ruhig – Nik singt und ringt um Fassung

Seit 20 Jahren gehört Nik Breidenbach zur Schmidt Theater Familie, sein Solo-Programm ist die 13. Produktion, in der er im Schmidt Theater, Schmidt’s Tivoli oder Schmidtchen auf der Bühne steht, aber „Gaaanz ruhig“ ist das erste Stück, das er selbst geschrieben hat. Der gebürtige Münchner und eingemeindete Dithmarscher beginnt seinen Seelenstriptease mit einem ur-bayrischen Auftakt: …

ALMA und das Genie

Haben Sie schon einmal etwas von Alma Mahler-Werfel gehört? Diese Dame hat der deutschsprachigen Kunstszene Ende des 19. und im 20. Jahrhundert gehörig den Kopf verdreht. Ihr Leben und Wirken ist durchaus bemerkenswert. Die Tochter des Malers Emil Jakob Schindler entdeckte schon früh, dass Künstler in ihrem Umfeld eine Muse (in vielen Fällen auch deutlich …

Swan Lake Reloaded

Wie begeistert man junge Menschen für traditionsreiche Ballette wie Tschaikovsky’s „Schwanensee“? Eine moderne Inszenierung des klassischen Stoffs ist eine viel genutzte Variante. Doch Fredrik Rydman geht mit seinem „Swan Lake Reloaded“ noch einen Schritt weiter und schafft eine Mischung aus Pop, Hiphop und Klassik in einem durch und durch modernen Ambiente, welches sich sowohl im …

Flying Bach

Ganz neu ist die Idee zugegebenermaßen nicht: Man nehme klassische Musik und kombiniere sie mit zeitgenössischem Tanz. Das funktioniert mit „Swan Lake Reloaded“ ausgezeichnet und auch bei „Rock the Ballet“, in dem moderne Musik mit klassischen Ballettelementen verknüpft werden, funktioniert dieser Mix. Für „Flying Bach“, gesponsort von dem angeblich Flügel verleihenden Energy Drink ,Red Bull‘, …