Gefühlschaos auf hohem Niveau

Auch wenn der 26. Februar ein eher untypischer Tag für eine AIDS-Benefiz-Veranstaltung ist, war das Schmidt Theater im Saal wie auf der Bühne gut gefüllt. Und mal ehrlich, es gibt keinen falschen Zeitpunkt, um immer wieder auf das Thema HIV aufmerksam zu machen. Das wurde auch in der Begrüßung von TV-Moderator Markus Tirok deutlich. Bill …

„Sex und Crime im Altersheim“ geht weiter

Endlich kann auch Deutschland am weltweiten Hype um die beiden Hexen von Oz teilhaben. Seit 15. November ziehen die grüne Elphaba und die aufmerksamkeitsheischende Glinda das Publikum im Palladium Theater in ihren Bann. Stephen Schwartz’ Kompositionen funktionieren auch mit einem deutlich kleineren Orchester als am Broadway, die Ozianer begeistern auch in geringerer Anzahl als im …

Villa Sonnenschein – Von Puppen und Menschen

Kennen Sie Tukulele? Nein? Dann wird es aber Zeit… Tukulele ist das bevorzugte Reiseziel von Dr. Mathieu und weckt in der „Villa Sonnenschein“ in Form einer Dia-Show Fernweh. An der Nordküste der Insel Mubatomba im südmipentinischen Meer gelegen, dient Tukulele seit einigen Jahren Pharmakonzernen als Ort für Kongresse korrupter Kassenärzte. Wer sich die Dias von …

Skurrile Puppenshow

„Villa Sonnenschein“ ist die erste Musical-Eigenproduktion, die im neue renovierten Schmidt Theater zur Aufführung kommt. Die Produktion verlangt den Darstellern einiges an Vielseitigkeit ab: Neben Singen, Tanzen und Schauspielen müssen sie in diesem Musical auch noch Puppenspieler sein. Und damit sind nicht nur Handpuppen gemeint, sondern auch ein Wildschwein, Lampen, Pflanzen, die Sonne, eine Bettpfanne …