„Fans for Kids“-Gala in der Neuen Flora

Nach der erfolgreichen „Mission 007“ vor zwei Jahren wurde es mal wieder Zeit, dass das Team rund um Ralf Schaedler eine neue Gala zugunsten des Vereins „Fans for Kids“ auf die Beine stellt. Thema der diesjährigen Charity-Vorstellung „Solid Gold“ war eine Kult-TV-Show aus den USA, die in den 70ern für hohe Einschaltquoten sorgte. Das Publikum …

Wird aus dem Kult-Film ein Kult-Musical?

Die Antwort lautet ganz sicher: Nein! Denn das, was Film- und Stück-Autorin Eleanor Bergstein in Hamburg auf die Bühne brachte, ist kein Kult, sondern provinzielles Tanztheater mit Musik vom Band. Weder inszenatorisch, noch technisch, musikalisch oder von der Ausstattung her, bietet „Dirty Dancing – Das Original live on Stage“ kultige Ansatz-punkte. Das, was den Zuschauern …

Große Namen vereint auf einer Bühne

Namen ziehen Publikum an – zumindest bei „Musical Moments“ trifft diese Aussage zu. Neben Uwe Kröger ist Anna Maria Kaufmann als Special Guest dabei. Zusätzlich kamen bei der diesjährigen „Musical Moments“-Tour Anna Montanaro, Jesper Tydén und Marika Lichter hinzu. Im vergangenen waren es Pia Douwes und Viktor Gernot, die das Quartett komplettierten. Die Zuschauer bekommen …

Tanz der Vampire – Licht, Ton & Orchester

Genau dieser Frage stellten sich drei Verantwortliche in der Neuen Flora. Die Antwort ist ganz einfach: Ohne Beleuchtung, Ton und Orchester wären die Vampire weitestgehend unsichtbar, schlecht zu verstehen und das Stück insgesamt ziemlich langweilig. Man kann daher guten Gewissens sagen, dass diese Abteilungen eines Musicaltheaters für den Erfolg einer Show unabdingbar sind. Allerdings stimmt …

Fulminanter Einstand der Vampire in der Neuen Flora Hamburg

Um es gleich vorweg zu nehmen: »Der König der Löwen« und »Mamma Mia!« haben seit 7. Dezember eine ebenbürtige Konkurrenz in der Hansestadt. Wenn jemand den beiden erfolgreichen Großproduktionen das Wasser reichen kann, dann ist es Roman Polanskis »Tanz der Vampire«. Nur neun Wochen hatte das Team um den Technischen Leiter Dennis Krauß Zeit, das …

Gute Fahrt, Titanic!

Woran auch immer es gelegen haben mag, dass »Titanic« sich in Hamburg nicht behaupten konnte (zu hohe Ticketpreise, zu großes Theater, zu mächtige Konkurrenz in Form von »Mamma Mia!« und dem »König der Löwen«, kein Ohrwurm, keine die Handlung begleitende Personen, mit denen mit gelitten werden konnte, keine Musicalstars im Ensemble oder einfach nur eine …