Eine gelungene, erwachsene Neuinszenierung

1999 feierte die erste große Musicalversion des Disney-Zeichentrickfilms in Berlin Weltpremiere. Der voluminöse Stoff von Victor Hugo wurde raumgreifend, technisch ausgefeilt und mit einem großen Fokus auf die Nebenrollen (insbesondere die mit den Comedians Gayle Tufts, Dirk Bach und Ralph Morgenstern besetzten Wasserspeier) inszeniert. Erst 15 Jahre später sollte es eine englischsprachige Fassung geben. Für …

Schikaneder

Mozarts „Zauberflöte“ kennt, zumindest dem Namen nach, jedes Kind. Dass das Libretto dazu von Emanuel Schikaneder stammt, wissen dagegen nur eingefleischte Opernfans. Um das Werk dieses großen Theatermachers des ausklingenden 18. Jahrhunderts zu ehren, haben sich Christan Struppeck (Intendant Raimund Theater & Ronacher) und Stephen Schwartz (Komponist von „Wicked“) zusammengetan. Das Ergebnis dieser Arbeit war …

Wicked

Es kommt Großes auf die deutsche Musicallandschaft zu. Die Geschichte der Hexen von Oz ist mit Abstand das Beeindruckendste, was in den letzten Jahren den Weg auf eine Musicalbühne gefunden hat. „The Wizard of Oz“ – die Reise von Dorothy, dem Blechmann, der Vogelscheuche und dem feigen Löwen – ist sicherlich auch in Deutschland wenigstens …