Das Bryan Adams Musical kann mit dem Film nicht mithalten

„Pretty Woman“ – das sind Gegensätze, die sich anziehen, hartes Business, in der Gefühle keinen Platz haben, und andererseits eine ungeahnte Verbundenheit, Vertrauen und Romantik pur. Der Film von 1990 hat Julia Roberts über Nacht zum Weltstar gemacht, während Richard Gere die Figur des knallharten und überaus charmanten Geschäftsmanns, der plötzlich Zugang zu seinen Gefühlen …

Ein konzertantes Try-Out mit Potential

Maricel arbeitet schon lange an ihrem Herzensprojekt „Jeanne d’Arc“. Nach einer ersten Aufführung vor vielen Jahren war es lange Zeit still um sie geworden, doch im Juni hat sie ihre musikalische Fassung der „Jungfrau von Orléans“ im Theater Lüneburg mit einem großen Symphonieorchester und dem 24-köpfigen Theaterchor auf die Bühne gebracht. Unterstützt wurde sie von …

Maricel wandelt auf Solopfaden

Michaela Flint: Warum haben Sie für Ihr Solo-Konzert genau die präsentierten Songs ausgewählt? Maricel: Alle Stücke haben etwas mit mir zu tun. Entweder waren es meine Lieblingslieder aus Musicals, in den ich mitgespielt habe, wie ‚Die Wahrheit’ aus „Aida“ oder mein Lieblingslied aus „Jekyll & Hyde“ „Mein Leben“. Viele andere Songs waren von meiner CD. …

Das Beste was Musicals in Deutschland zu bieten haben

Unter diesem Titel präsentierte die Stage Holding das Beste, was ihre Produktionen hergaben. Zumindest wurde vollmundig angekündigt, dass in der Köln Arena „die bekanntesten und größten Highlights der erfolgreichsten Musicals unserer Zeit in absoluter Top-Besetzung“ präsentiert werden sollten. 100 Künstler waren angekündigt, darunter ein 30-köpfiges Orchester und die Stars der einzelnen Produktionen. Allerdings war das, …

Ein farbenfrohes Pyramidenspektakel

»Aida« erzählt die Geschichte von der gleichnamigen nubischen Prinzessin, die sich in den Sohn ihres größten Feindes verliebt und beide dadurch in einen Gewissenskonflikt stürzen, aus dem es nur einen fatalen Ausweg gibt… Die Musical-Adaption von Verdis großer Oper stammt aus der Feder von Elton John und Time Rice. Das allein ist beinahe schon eine …