Erneut eine gute, wenn auch sehr unaufgeregte Inszenierung des Klassikers

John Kanders und Fred Ebbs „Cabaret“ hat schon mehr als 50 Jahre auf dem Buckel.  Und dennoch ist dieses Stück so aktuell wie nie zuvor: Extreme politische und extremistische gesellschaftliche Strömungen nehmen unter dem Deckmantel des Patriotismus und gemäßigten Nationalismus in den letzten Jahren weltweit zu. Die Exklusion von Minderheiten ist nach wie vor sehr …

Gelungene Ausstattung trifft auf ungewöhnliche Arrangements und oberflächliche Charaktere

Das English Theatre in Frankfurt überzeugt Publikum wie Kritiker seit Jahren mit hochklassigen Schauspiel- und Musicalinszenierungen. Das für jedes Stück neu zusammengestellte Ensemble verfügt über jahrelange Erfahrung in seinem Fach. Gleiches gilt für die Kreativen hinter den Kulissen. Auch für das vor 20 Jahren zum ersten Mal am Broadway gezeigte Musical von Frank Wildhorn und …

Näher dran an der Originalinszenierung geht es kaum

Wenn Sie britischen Humor mögen und mal wieder zwei Stunden herzlich lachen möchten, empfehlen wir Ihnen Monty Python’s „Spamalot“ im English Theatre in Frankfurt. Die irrwitzige Gralssuche von King Arthur und seinen Rittern wurde von den britischen Komikern rund um John Cleese und Eric Idle bereits 1975 unter dem Titel „Monty Python and the Holy …

Offensiv und auf den Punkt, ohne billig zu wirken

„The Life“ beschreibt auf eindrucksvolle, ungeschönte Art das Leben von Prostituierten, Revierkämpfen zwischen Zuhältern und den Träumen von einem besseren Leben. Queen lebt mit Fleetwood zusammen – sie geht anschaffen, er verdingt sich als glückloser Zuhälter – beide mit dem Ziel, bald aus dem billigen Ein-Zimmer-Apartment in die schöne New Yorker Vorstadt ziehen zu können. …

Sauberes US-Vorstadtmusical mit knackigem Überraschungseffekt

Als Nathan Leopold und Richard Loeb 1924 in Chicago wegen des Mordes an Bobby Franks festgenommen und zur lebenslanger Haft verurteilt wurden, ahnte wohl keiner, was wirklich hinter dieser Tat der so genannten „Thrill Killers“ steckte. In zahlreichen Filmen und Theaterstücken wurde diese dramatische Geschichte verarbeitet, doch Stephen Dolginoff war der Erste, der daraus ein …

Under my skin

Lebensfreude, Schwung und Texte, die zum Nachdenken anregen – all das verbindet man mit Cole Porter. Dass in seinen über 40 kompletten Musicals und ungezählten Songs auch tiefgründige Themen verarbeitet sind, die den Zuhörer in die Seele des amerikanischen Erfolgskomponisten blicken lassen, weiß das Publikum nicht zuletzt auch durch zeitgenössische Interpretationen von Hits wie „Night …