Eine sehr befremdliche Verfilmung des Samtpfoten-Musicals

Fast 40 Jahre nach der Uraufführung des Bühnenmusicals in London (1981) bringt Regisseur Tom Hooper seine Vorstellung einer modernen „Cats“-Fassung auf die Leinwand. Es ist sehr populär, Musicals von der Bühne auf Celluloid zu bannen. Beim “Phantom der Oper“ und “Into the Woods“ gelang dies nur mäßig überzeugend. Doch „Die Schöne und das Biest“ und …

Yesterday

Was wäre die Welt ohne die Beatles? Musikalisch um ein Vielfaches ärmer – da gibt es wohl kaum einen Zweifel. Drehbuchautor Richard Curtis („Tatsächlich … Liebe“, „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“) und Regisseur Danny Boyle („Slumdog Millionaire“, „Trainspotting“) gehen in ihrem Film „Yesterday“ genau dieser Frage nach. Jack Malik (gespielt von Himesh Patel) wacht nach …

Kurzweilige Unterhaltung mit einem sehr charmanten Dschinni

Die Realverfilmung des Disney-Films von 1992 hat schon im Vorfeld viele Kritiker auf den Plan gerufen: Kann überhaupt jemand den genialen Robin Williams ersetzen, der Dschinni in der Zeichentrickversion seine Stimme lieh? Wieso ist Dschinni nicht blau? Und überhaupt: Braucht die Filmwelt diesen Film wirklich? Die Kritiker haben den Film zerlegt und kein gutes Haar …

Herausragend animierte Tiere lassen alles andere vergessen

Die animierte Fassung des erfolgreichsten Disney-Musicals basierend auf dem Zeichentrickfilm von 1994 wurde 2019 von vielen heiß ersehnt. Die Geschichte ist bekannt und bleibt auch in der brillant animierten Version unverändert: Mufasa und Sarabi präsentieren der Tierwelt ihren Nachwuchs, den Thronfolger Simba. Gemeinsam mit seiner Freundin Nala heckt der junge Löwe jede Menge Blödsinn aus …

Anna Leonowens verzaubert nicht nur den König von Siam

In den letzten Jahren haben uns viele Verfilmungen von West End Produktionen erreicht (u.a. „Billy Elliot“, „Miss Saigon“). Jede einzelne ist ein Beleg für die hohe Qualität, die jedes Londoner Musical auszeichnet. Auch die 2018er Produktion von Rodgers und Hammersteins Klassiker bildet hier keine Ausnahme. Das Stück hat mit seinem 67 Jahren bereits das Rentenalter …

Mamma Mia! Here we go again

Viel ist geschehen seit der geplatzten Hochzeit von Sophie und Sky, die in der Hochzeit von Donna und Sam endete. Sophie und Sky möchten zu Ehren der verstorbenen Donna ein Hotel auf einer griechischen Insel eröffnen und stehen kurz vor dessen Eröffnung, als plötzlich Sky ein lukratives Jobangebot in New York bekommt, Sophie anhand von …